Projekte

Ökohauptschule I Strasswalchen I 2001

Wettbewerb Sozial- u. Sportzentrum Strasswalchen 1993
1.Preis

Bauaufgabe:
Hauptschule mit 16 Stammklassen, 5 Gruppenräumen und Sonderunterrichtsräumen

Energiekompetenz

Verschränkung von Schule und Sporthalle in einem kompakten Entwurf, doppelschalige Klimahülle, Anschluss an örtliche Biomasse-Nahwärme, Lüftung mit Wärmerückgewinnung, Regenwassernutzung, Gründach, fassadenintegrierte PV-Anlage mit Energiemonitoring, dynamische Gebäudesimulation – Heizenergiekennzahl 17.7 [kWh/m2a]

Bauherr: Marktgemeinde Strasswalchen
Nutzfläche: 5.940m2 
Fotos: Paul Ott

Mitarbeit

In ARGE mit Markus Pernthaler und Reinhold Tinchon
Simon Speigner (Projektleitung)

Prämierungen

Nominierung "Haus der Zukunft" 1. Stufe
Energy Globe Austria 2001: Landessieger Salzburg, 3. platz Österreich, Best of 50 World
Österreichischer Solarpreis 2002
Eurosolar

Publikation - Baukunst in Salzburg - Bauwerk 1.14

 
© 2007–2017 b83.at