Projekte

Wohnbebauung Vötterlgut I Anif I 2016

Gutachterverfahren 2013 I 10 Teilnehmer

1. Preis
 

Bauaufgabe

Wohnbebauung mit 35 Wohnungen, 4 Reihenhäuser, Geschäftsflächen und Arztpraxis

Bauherr

Salzburg Wohnbau

Städtebau

Der Baukörper an der Salzachtal Bundesstraße ist zweigeteilt, knickt um die Länge zu brechen, steht typischerweise für das Ortsbild schräg zum Straßenraum und entspricht so den Proportionen der Umgebung. Die beiden Häuser werden wirtschaftlich von einem verbindenden Stiegenhaus/Lift erschlossen, die Brücke des Laubengangs lässt einerseits Transparenz zu, ergibt jedoch andererseits die nötige Geschlossenheit für einen ausreichenden Schallschutz. Darunter wird der Fußgänger und Radfahrer auf die zentralen Wohngasse geführt, die vom KFZ-Verkehr freigehalten ist. Pergolabeschattete Sitzgelegenheiten, Hochbeete, etc. sind attraktive Gelegenheiten, sich im geschützten Inneren des Quartiers zu treffen und so ein soziales Miteinander von Alt und Jung – ohne Zwang - zu gewährleisten.

Mitarbeit

Christine Außerlechner
Stefan Höll
Rima Jurgutiene
Andre Schinköthe

 

 
© 2007–2017 b83.at