Seite auswählen

EFH Rußbach

„Ein Haus, das mit angemessenen Mitteln und Ressourcen ein Optimum an Wohn- und Lebensqualität
für eine fünfköpfige Familie bieten soll.“

Auszug aus der Projektbeschreibung

Die Bauherren wünschten sich ein schlichtes, leistbares und zeitgemäßes Haus. Der Bauplatz, ein leicht geneigter Nordhang, forderte eine besondere Reaktion auf die Gegebenheiten des Ortes. Die Holzriegelkonstruktion mit Zwischendecken aus schichtverleimten Massivholz erhielte eine Stülpschalung aus sägerauer Tanne. Ein kompakter, zweigeschossiger Holzbaukörper wird auf ein Untergeschoß in Massivbauweise gesetzt.

Die Auskragung der Obergeschoße ergibt einen großzügigen, überdachten Eingangsbereich. Der reizvolle Ausblick auf die umliegende Bergwelt bestimmt die Konzeption der Innenräume und der Fensteröffnungen. Das Haus gilt als wichtiger Beitrag für leistbares Wohnen.

aus pro:Holz Salzburg, Hozbaupreis 2007